logo

Santo

Santo

Er ist der Schwarm aller Reiterinnen und der wilde Dressman unserer Herde, er hat Persönlichkeit, Temperament, Intelligenz, Tempo und einen Sturschädel mit zumeist sehr konkreten Vorstellungen von der Galoppierbarkeit ungaloppierbarer Passagen . Der 19jährige Araberwallach SANTO (Rasanto, Nino, Santonino, El Ninho) will nicht die Welt verbessern, sondern seinen Reiter und mit dem dann möglichst schnell von A nach B kommen. Heute hat zwar die Nervosität vor den bevorzugten Lieblingsstrecken ein wenig nachgelassen, aber dieses gewisse Kribbeln und der spezielle Kick, gehören noch immer zum Standardrepertoire. Santo begann seine Karriere ursprünglich als Fuchs und hat sich über verschiedene Grautöne im Laufe der Zeit zu einem Schimmel umgefärbt, der nun sattellos als „Schattenfell für Arme" die Gegend unsicher macht.

karntenlogo faakersee logo webcam